• WESENsART – Papeterie, die aus der Reihe tanzt. post@wesensart-papeterie.de

Feminismus fetzt.
– Yannie –

Feminismus fetzt!

WESENsART – Power-Frau Feminismus

Yannie:

»Hallo ihr Lieben, ich bin Yannie. Woran erkennt ihr mich? Ich bin meistens das Wesen, was immer etwas in der Hand hat: zum basteln, formen, bauen. Denn ich liebe es, selber anzupacken! Egal ob Haushalt oder Geschenke, egal ob Holz oder Papier, egal ob herstellen oder reparieren – ich lass mir nichts vormachen. Und neben dem tatsächlichen umsetzen meiner ganzen Werkelvorhaben, liebe ich die Vorbereitung. Mit Bastelanleitungen, Do.It.Yourself.-Tutorials oder dem Konstruieren von neuen Erfindungen kann ich mich ewig beschäftigen und freue mich über jede neue Anregung. Und während ich hier so rede, bemerke ich: Es wird also mal wieder Zeit für eine gemeinsame Bastel-Aktion mit der WESENsBande.
Ihr merkt schon, ich bin meine eigene Chefin und lass mir nicht vorschreiben, was ich kann oder nicht. Na klar bin ich auch überzeugte Feministin. Denn es gibt nichts besseres, als endlich von öden Geschlechter-Klischees wegzukommen, damit alle Wesen so leben und sich so entfalten können, wie sie wollen. Wenn wir gleichberechtigt miteinander leben wollen, dann geht es nicht ohne Feminismus und die Wesen, die sich aktiv für Veränderung einsetzten. Und zusammen sind wir stärker und können uns gemeinsam für mehr Gerechtigkeit einsetzten. Deshalb ist mein Spruch auch Feminismus fetzt!«

Drei Fragen an Yannie:

»Feminismus fetzt!«. Aber warum? Wie wird Yannie als Feministin aktiv? Und was hat das mit Basteln und DIY zu tun? Tja, all diese wunderbaren Fragen beantwortet uns Yannie in einem wunderbaren Interview. Wir freuen uns sehr, dass es uns gelungen ist, sie an Megafon zu bekommen!

Hier gehts zum Interview.
Yannie, Ally, Alex und Valentina fragen per Megafon »Was wolltest du schon immer mal los werden?«
Yannie spielt mit ihrer Katze und fragt dich: »Hast du ein Haustier und wenn ja, was für eins? ... und warum?« Wir sind gespannt auf deine Antwort.

»Hast du ein Haustier & wenn ja, was für eins?«

Yannie liebt Katzen, am meisten ihre eigene. Stundenlang könnte sie ihrer Mietz dabei zuschauen, wie sie mit dem Wollkneul spiel oder mit dem roten Faden. Hach, wären da nicht die Gesprächsrunden mit anderen Feminist*innen, queeren Events oder die ganzen Vorhaben der WESENsBande, die mindestens genauso wichtig sind.

Feminismus – es gibt noch viel zu tun! Das stimmt Yannie manchmal wütend.

Ist ist nicht alles cool in dieser Welt!

Feminismus – es gibt noch viel zu tun! Das stimmt Yannie manchmal wütend.

Yannie schaut in ihre Glaskugel in die Zukunft auf ein tolles Gender-Zine

»Ich sehe, ich sehe ... «

»Ich sehe, ich sehe … « Yannie fährt mit ihren Händen um die Glaskugel vor ihr. »… die Zukunft und ein wunderbares Zine zum Thema Gender.«
… Wenn du auch einen Blick ins Zine werfen willst, klicke mal hier auf diesen Link:

Zine zum Thema Gender

Yannie für daheim:

WESENsART // Postkarte Wesen sagen Dinge: »Feminismus fetzt!«
Postkarte
Feminismus fetzt
WESENsART-Produktbild: Stickerset »Vielfalt tut gut«
Stickerset
»Vielfalt tut gut«
An die Stempel fertig, los. Stempelspaß mit Yannie

Stempelspaß mit Yannie

An die Stempel fertig, los.

Weiter lesen ...
WESENsART – Frauenkampftag // Bist du Feminist*in?

Riot statt Rosen!

… uns nicht nach Blumen, eher nach mehr Gleichberechtigung.

Weiter lesen ...
Valentin*a macht einem anderen Wesen ein Kompliment zur Frisur und bekommt neben einem Danke auch den Hinweis, dass das nicht bedeutet, dass Vantin*a die Haare anfassen darf.

»Nice Hair Style.« | »Thank you. But don't touch my hair.«

Feminismus Rules: