• WESENsART Papeterie post@wesensart-papeterie.de

Geschlecht

Wir de-konstruieren Gender mit Judith Butler 1000 600 WESENsBande
Judith Butler sagt: »Very masculine and feminine roles are not biologically fixed but socially constructed.«

Wir de-konstruieren Gender mit Judith Butler

Sie ist die wichtigste und bekannteste Philosophin unserer Zeit ist. Und immer wieder in der Kritik und für einige ein regelrechtes Hass-Thema. Warum? Weil sie unangenehme Sachen sagt, sperrige Texte schreibt und sich mit dem beschäftigt, was viele Gesellschaften strukturiert und bestimmt: Körper und Geschlecht.

weiterlesen
Drag Kings spielen mit Genderrollen 1000 600 WESENsBande
Stephanie Weber als Hans Schwanz

Drag Kings spielen mit Genderrollen

Seit Jahrhunderten entlarven Drag Kings und Queens Geschlecht als Stereotyp. Die Performer*innen erschaffen dabei eine Kunstfigur eines anderen Geschlechts. Warum, das wollen wir herausfinden im WESENsART-Interview mit Stephanie Weber und ihrem Drag King Hans Schwanz.

weiterlesen
Adventskalender 10. Dezember // Gender-Zine Gewinnspiel 1024 683 WESENsBande
Adventskalender to go: 10. Dezember Gender-Zine zu gewinnen

Adventskalender 10. Dezember // Gender-Zine Gewinnspiel

Im Gewinnspiel vom 10. Dezember verschenken wir unser Zine »Wesen erklären … Gender«. In diesem kleinen Erklär-Comic geht es rund um die Themen Geschlecht, Identität und Gender. Was diese Begriffe alle heißen und was das auch mit dir zu tun hat, erklärt dir Valentin*a im Zine.

weiterlesen
Feminismus fetzt! 1000 600 WESENsBande
Wesen umarmen sich und fassen sich an den Händen und sprechen sich dadurch Mut zu.

Feminismus fetzt!

Feminismus ist sich gegenseitig zuhören, die Erfahrungen und Erlebnisse anderer anzuerkennen und sich gegenseitig zu unterstützen. Feminismus fetzt! Hier eine kleine Geschichte, warum das so ist. 

weiterlesen
Sternchen, queer, LGBT*I* – Willkommen im Buchstabenchaos 1000 667 WESENsBande

Sternchen, queer, LGBT*I* – Willkommen im Buchstabenchaos

Es scheint so, dass sich in den letzten Jahren verstärkt um mehr Aufmerksamkeit für queere Themen und Lebensrealitäten bemüht wird. Doch was ist das eigentlich, dieses »queer«? Was ist LGBT*I* für ein Buchstabensalat? Und was hat das mit Feminismus zu tun?

weiterlesen