• WESENsART – Papeterie, die aus der Reihe tanzt. post@wesensart-papeterie.de

Queer-Feministischer WESENsSpaß für dein Smartphone 1000 600 WESENsBande
WESENsART: Freebie: Queer-Feministischer WESENsSpaß fürs Smartphone

Queer-Feministischer WESENsSpaß für dein Smartphone

Hände halten Smartphone. Auf dem Display ist die App #inklumoji von Aktion Mensch zu sehen.

Constis heißt #inklumoji und ist von Aktion Mensch. Warum? Du kannst damit deine Nachrichten wunderbar, #inklusiv aufhübschen. Probier es doch einfach mal aus. … und Welche App fürs Smartphone nutzt du am liebsten?

[Werbung, ohne Auftrag]

Ohne Smartphone ohne die Bande

Das Smartphone ist immer mit dabei. Da muss das Wallpaper natürlich stimmen und zu dir passen. Darum gibt es jetzt queer-feministischen WESENsSpaß für dein Smartphone.

Unserer WESENsBande geht es nicht anders als den Menschen:
Das Smartphone haben die Wesen immer mit dabei: zum Telefonieren, zum mal eben schnell nen Foto machen, Instagram zu checken & sich mit coolen Wesen aus aller Welt zu vernetzen. Sie haben tolle Apps installiert, die den Alltag erleichtern, um nice Musik und Podcasts zu hören, mal eben was im Internet zu recherchieren, ein Wort in andere Sprachen zu übersetzen oder das Smartphone-Licht als Stroboscope-Effekt für die nächste Spontan-Party einzusetzen. Sie schauen nach, wo sie lecker essen können, buchen sich ein Ticket und schauen mal eben schnell nach, wie sie entspannt halbwegs pünktlich von A nach B kommen.

Consti am Schreibtisch

Morgens weckt das Smartphone Ally, Jamie, Robyn und Co. aus dem Schlaf, Consti organisiert seinen busy Alltag über das Phone und abends telefonieren sie alle noch stundenlang que(e)rbeet durcheinander, bevor sie das Gerät endlich auf den Nachtisch legen.

Neue Wallpaper braucht das Land

Klaro kam da irgendwann der Wunsch auf nach coolen, neuen Wallpapern fürs Smartphone. Den Bildschirmhintergrund »Lass uns über bunte Wolken tanzen« nutzen alle schon seit der ersten Stunde auf ihren unterschiedlichen Endgeräten (siehe Consti auf seinem Laptop). Die ganze Bande kam zusammen und alle warfen ihre Ideen in den Topf. Schnell war klar, dass es neben einem Gruppenbild queer-feministische Statements werden sollten. Schließlich wollen alle sofort klar machen, wem das Smartphone gehört und sich gleichzeitig selbst empowern, wenn sie mal wieder nur kurz aufs Display nach der Uhrzeit und neuen Nachrichten schielen.
Ally und Yannie erklärten sich bereit, sich für die Bilder in Pose zu schmeißen. Die passenden Sprüche wurden heraus gesucht und abgestimmt. Es wurde herum gefrickelt, die Fans über Instagram und Co. befragt, anschließend einiges angepasst und noch mal mit den Farben herum gespielt und schließlich waren die Bilder fertig. BAMM!

Tadaaaa und hier sind sie nun,  …

Queer-Feministischer WESENsSpaß fürs Smartphone

Klick einfach auf die nachfolgenden Links und du gelangst zum Download. Die Download-Bildchen haben wir dafür in unserer Dropbox abgelegt. Du kannst diese auch herunter laden, solltest du kein eigenes Dropbox-Konto besitzen.

Achja, hier kommt noch ein Hinweis, der eigentlich selbstverständlich sein sollte: die Wallpaper-Bilder sind für den privaten Gebrauch bestimmt und nicht für kommerzielle Zwecke.

WESENsART: Freebie: Queer-Feministischer WESENsSpaß fürs Smartphone

WESENsART: Freebie: Queer-Feministischer WESENsSpaß fürs Smartphone

  • Wir de-konstruieren Gender mit Judith Butler 1000 600 WESENsBande Judith Butler sagt: »Very masculine and feminine roles are not biologically fixed but socially constructed.«
  • Wenn Wesen von der Zukunft träumen 794 559 WESENsBande Ein Gruppe von Wesen ist auf dem Bild zu sehen, die die im Text erwähnten Visionen symbolisieren
  • Adventskalender 21. Dezember // Laverne Cox 1024 683 WESENsBande Adventskalender to go 20 – Laverne Cox: »Everyone is insecure. I think, really, it comes from, like, a desire to want to be in control of how you're represented.«